Anleitung zur WordPress-Installation

Die Installation von WordPress ist sehr einfach. Befolgen Sie einfach diese wenigen Schritte und Sie können mit der Erstellung von Inhalten auf Ihrer eigenen Website beginnen.

Schritt 1 – Domain- und Webhosting

Um Ihre eigene Site zu erstellen, müssen Sie zunächst eine Domain registrieren und einen Webhosting-Anbieter auswählen.

Mehrere Hosting-Unternehmen bieten die Möglichkeit an, WordPress automatisch in der Webhosting-Administration zu installieren. Geben Sie für eine solche Installation einfach die URL ein, auf der Sie WordPress installieren möchten, Ihre E-Mail-Adresse und das Passwort des Benutzers. Das automatische Skript kümmert sich um alles andere. Sie müssen also keine Datenbank erstellen oder WordPress per FTP hochladen. Wenn Ihr Hosting-Provider auch eine automatische Installation von WordPress anbietet, müssen Sie nicht weiterlesen. Sie haben WordPress in Sekunden installiert.

Automaticka instalacia WordPress
Automatische WordPress-Installation

Wenn Ihr Hosting-Provider keine automatische Installation anbietet, lesen Sie weiter.

Schritt 2 – Laden Sie die Installationsdateien herunter

Sie finden slowakisches WordPress immer auf sk.wordpress.org und auf WP.sk. Entpacken Sie nach dem Download das Zip-Archiv.

stiahnutie WP
Wo WordPress herunterladen?

Schritt 3 – Laden Sie WordPress-Dateien auf Ihr Hosting hoch

Jetzt müssen Sie die extrahierten Dateien per FTP auf Ihren Webserver hochladen. Dateien sollten normalerweise in ein Verzeichnis namens web , public_html oder htdocs hochgeladen werden .
Achtung: Laden Sie nicht das gesamte Verzeichnis namens WordPress hoch , sondern laden Sie seinen Inhalt (Dateien und Unterverzeichnisse) hoch.

ftp upload
Dateien per FTP hochladen

Sie können den Online-Hosting-Uploader oder eines der Programme wie Filezilla , WinSCP oder Total Commander für Windows oder CyberDuck oder Transmit für Mac verwenden. Sie benötigen drei Angaben, um eine Verbindung herzustellen: Serveradresse, Login und Passwort.

Schritt 4 – Erstellen Sie eine MySQL-Datenbank

WordPress benötigt für seinen Betrieb eine MySQL-Datenbank oder seine neue Alternative in Form einer MariaDB-Datenbank. Sie erstellen es in der Administration Ihres Hostings.

Warnung! Die erstellten Daten müssen in die Installation eingegeben werden, also vergessen Sie nicht, sie zu markieren.

databaza
Erstellen einer Datenbank

In einer WordPress-Installation benötigen Sie einen Datenbanknamen, einen Datenbankbenutzer und ein Passwort. Notieren Sie sich all diese Informationen und versuchen Sie, ein Passwort zu wählen, das nicht leicht zu erraten ist.

Schritt 5 – Installation

Bisher haben wir nur vorbereitende Schritte unternommen, jetzt können wir die Installation selbst nicht mehr installieren. Geben Sie die URL Ihrer Site im Browser in der Form https://www.wp.sk ein und Sie werden von WordPress benachrichtigt, dass die Site die Datei wp-config.php nicht enthält. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche und erstellen Sie es.

Hinweis: Die Datei kann auch per FTP erstellt werden. In Ihrem Verzeichnis befindet sich eine Datei wp-config-sample.php, die Sie nur unter dem Namen wp-config.php speichern müssen!

wpconfig
Erstellen der Datei wp-config.php

Auf der nächsten Seite sehen Sie alle Informationen, die Sie zur Installation benötigen. Bereiten Sie alles vor, was Sie brauchen, und klicken Sie auf Let’s Go!

Instalacia
Installationsvorbereitung

Geben Sie alle Datenbankinformationen ein und klicken Sie auf Senden.

Hinweis: Wenn Sie WebSupport-Hosting betreiben, müssen Sie die Informationen, die Sie beim Erstellen der Datenbank finden, in der Form : /tmp/mysql51.sock oder : /tmp/mariadb55.sock (mit einem Doppelpunkt am Anfang) in den Datenbank- Host eingeben Bereich.

nastavenie databazy
Vervollständigung der Datenbankdaten

WordPress prüft alle notwendigen Informationen. Wenn alles in Ordnung ist, werden Sie aufgefordert, die Installation auszuführen. Klicken Sie einfach auf den Button!

Hinweis: Wenn Sie gerade eine Datenbank erstellt haben und WordPress einen Fehler anzeigt: Die Verbindung zur Datenbank konnte nicht hergestellt werden, überprüfen Sie, ob die eingegebenen Daten korrekt sind. In einigen Fällen ist es erforderlich, eine Weile zu warten, bis die Datenbankerstellung abgeschlossen ist.

spustenie
Starten Sie die Installation

Der letzte Bildschirm erfordert Informationen zu Ihrer Site, Ihrem Administrator und der Sichtbarkeit in Suchmaschinen. Geben Sie den Site-Namen, den Benutzernamen, das Kennwort und die E-Mail-Adresse ein.

instalacia
Installationsbestätigung

Alles erledigt! Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche WordPress installieren .

Herzliche Glückwünsche! Sie haben gerade WordPress installiert. Sie müssen sich nur bei der Site anmelden, um Ihre eigenen Inhalte zu erstellen und Ihre Site zu bearbeiten. Diese finden Sie standardmäßig unter dem Link: www.ihre-domain.com/wp-admin , wo Sie nur den Benutzernamen und das Passwort eingeben müssen.

Prihlasenie do WordPress
Bei WordPress anmelden

 

Rate this post
War dieser Artikel hilfreich für Sie? Unterstützen Sie mich bitte durch Teilen. 👍
WordPress Návod v PDF
Zaujíma ho hlavne WordPress, ale aj všetko nové čo sa deje vo svete. Stará sa o preklady tém, modulov a pripravuje pre vás novinky zo sveta WordPress. Facebook

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here