Was ist WordPress?

Was ist WordPress? WordPress ist ein kostenloses Open Source Content Management System – CMS (deutsch Inhaltsverwaltungssystem). Es basiert auf PHP und MySQL. WordPress wird unter der GNU GPL-Lizenz (der sogenannten Free Software License) entwickelt. Es hat eine breite Benutzer- und Entwicklergemeinschaft.

Was ist WordPress?

WordPress wird von 30% der Top 10 Millionen Websites genutzt [Statistiken ab April 2018]. Insgesamt werden über 60 Millionen Websites betrieben. WordPress wurde am 27. Mai 2003 von Matt Mullenweg a Mike Little gegründet.

Was ist WordPress – einfach ausgedrückt

Einfach ausgedrückt ist WordPress das beliebteste Publishing-System für Websites und Blogs.

Im Bild unten finden Sie das offizielle WordPress-Logo:

WordPress logo

Vorteile von WordPress

  • Kostenlos – WordPress selbst und viele Themes und Plugins sind kostenlos.
  • Keine Programmierkenntnisse erforderlich – der Benutzer kann seine Website ohne Kenntnisse von Programmiersprachen wie HTML, CSS und PHP verwalten.
  • Kostenlose und häufige Updates – Die WordPress-Community veröffentlicht häufig Sicherheitsupdates sowie neue Funktionen.
  • Mehrsprachigkeit – Der Kern von WordPress selbst sowie viele Plugins und Themen werden in die meisten Sprachen übersetzt, einschließlich Deutsch. Hier ist ein Tutorial, wie eine mehrsprachige WordPress-Website zu erstellen.
  • Eine Reihe von kostenlosen Themen und Modulen – Zu den Vorteilen von WordPress gehören sicherlich eine Reihe von vorhandene Ergänzungen.
  • Benutzerfreundlichkeit – Einfache Verwaltung des Erstellens von Artikeln, der Arbeit mit Medien und des Erstellens von Inhalten.
  • Große Benutzergemeinschaft – In vielen Foren beraten Community-Experten Sie gerne. Sie können auch an offiziellen Meetings teilnehmen, die als WordCamp- und WordPress-Meetup bezeichnet werden.
  • Variabilität – Mit Hilfe von Themen und Modulen kann WP für viele Zwecke verwendet werden – persönlicher Blog, Unternehmenspräsentation, E-Commerce, Forum und sogar soziales Netzwerk.
  • Unterstützung für die meisten Hostings – Es ist immer noch eine gute Idee zu prüfen, ob das Webhosting die optimalen Anforderungen für die Ausführung von WP erfüllt. Sie können mein Tutorial sehen, wie man das beste WordPress-Hosting auswählt.
  • Multisite – Die Möglichkeit, mehrere Sites in einer Domain zu erstellen.

Offizielle Websites der WordPress-Community

Zum besseren Verständnis von WordPress können Sie auch die folgenden Websites aufrufen:

Was ist WordPress?
5 (100%) 9 Bewertungen

War dieser Artikel hilfreich für Sie? Unterstützen Sie mich bitte durch Teilen. 👍
Ich bin ein 30-jähriger WordPress-Programmierer mit jahrelangem Engagement für dieses CMS.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here