Bearbeiten von Bildern in WordPress

Bearbeiten von Bildern – Zuschneiden, Drehen oder Verkleinern von Bildern in WordPress. Sie können die Medien-Werkzeuge verwenden, um diese grundlegenden Bildbearbeitungen vorzunehmen.

Bearbeiten von Bildern in WordPress

Bearbeiten von Bildern in einer Multimedia-Bibliothek

Mit den Medienbibliothekstools können Sie Bilder in der Größe ändern, drehen, kippen und auf eine ausgewählte Größe zuschneiden. Um eine dieser Anpassungen vorzunehmen, klicken Sie im Raster-Layout Ihrer Mediathek. Das Fenster Anhang-Details wird geöffnet.

WordPress podrobnosti prílohy
Anhang-Details

Klicken Sie nun auf die Schaltfläche Bild bearbeiten unterhalb der Bildvorschau. Sie können das Bild im folgenden Fenster bearbeiten.

WordPress úprava obrázka
WordPress: Bild Bearbeiten

Wenn Sie das Zeilenlayout von Mediathekdateien verwenden, bewegen Sie den Cursor über den Namen des Bildes, das Sie bearbeiten möchten. Wählen Sie aus den Optionen, die unter dem Namen angezeigt werden, Bearbeiten aus. Scrollen Sie im folgenden Fenster nach unten. Unter dem Bild befindet sich die Schaltfläche „Bild bearbeiten„. Sie erhalten ein weiteres Fenster, in dem Sie die gewünschten Änderungen vornehmen können.

💡 Tipp: Die Wahl des richtigen Hostings ist entscheidend für eine schnelle Website ⏱. Ich empfehle, auf geprüfte Qualität zu setzen ➡️ HostEurope or Contabo.

Bildbearbeitungs-Werkzeuge

In beiden Fällen können Sie auch die Bildeigenschaften bearbeiten: Name, Titel, alternativer Text und Beschreibung. Die folgenden Tools stehen zum Bearbeiten von Bildern in Ihrer Medienbibliothek zur Verfügung:

orezať obrázokZuschneiden – klicken Sie auf das Bild und wählen Sie den Bereich aus, den Sie zuschneiden möchten. Drücken Sie dann auf das Symbol zum Zuschneiden des Bildes.

otočenie obrázka v smere ručičiekIm Uhrzeigersinn drehen – dreht das Bild um 90 ° im Uhrzeigersinn.

 

otočenie obrázka proti smeru ručičiekGegen den Uhrzeigersinn drehen – dreht das Bild um 90 ° gegen den Uhrzeigersinn.

prevrátenie obrázka horizontálneHorizontal umkippen – umkippt das Bild horizontal.

 

prevrátenie obrázka vertikálneVertikal umkippen – umkippt das Bild vertikal.

 

krok späťSchritt zurück – bringt die Änderungen einen Schritt zurück.

 

krok dopreduSchritt vorwärts – führt die zuvor vorgenommene Einstellung erneut durch.

 

Neben den Symbolen finden Sie in diesem Fenster auch andere Bildbearbeitungsoptionen.

💡 Tipp für Themen: Von Premium-Themen habe ich gute Erfahrungen mit themes Divi-, Avada-Multifunktionsthemen und Elementor.

Bild vergrößern / verkleinern

Um das Bild zu verkleinern, wählen Sie dessen Breite und Höhe aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Skalieren. Nehmen Sie diese Änderung vor dem Zuschneiden oder Ändern der Bildausrichtung vor. Möglicherweise stellen Sie fest, dass beim Eingeben einer der Zahlen die zweite automatisch ausgefüllt wird. Dadurch bleiben die ursprünglichen Proportionen des Bildes erhalten. Sie können das Bild nur von seiner Originalgröße verkleinern. Es gibt keine Möglichkeit, es zu vergrößern.

zmenšenie/zväčšenie a orezanie obrázka
Bild skalieren

Zuschneiden des Bildes

Klicken Sie auf das Bild und legen Sie den Bereich fest, den Sie zuschneiden möchten. Die Werte der gewünschten Auswahl ändern sich automatisch entsprechend Ihren Einstellungen. Sie können auch einfach die Felder für die Bildgröße ausfüllen. Drücken Sie dann das Symbol Zuschneiden.

Wenn Sie Änderungen vornehmen, wird die Option Ursprüngliches Bild wiederherstellen im rechten Teil des Fensters angezeigt. Wenn Sie diese Option auswählen, werden alle Änderungen entfernt und Sie kehren zum ursprünglichen Bild zurück. Die gleiche Funktion hat die Schaltfläche Abbrechen, die sich unter dem Bild befindet.

Wenn Sie Ihre Änderungen speichern möchten, klicken Sie auf Speichern.

Zuschneiden oder Drehen des Bildes in WordPress – Fazit

Mit den Multimedia-Tools können Sie mit Bildern vollständig arbeiten und grundlegende Anpassungen vornehmen. Wenn Sie erweiterte Tools benötigen, probieren Sie ein Grafikprogramm aus.

War dieser Artikel hilfreich für Sie? Unterstützen Sie mich bitte durch Teilen. 👍
Ich bin ein 30-jähriger WordPress-Programmierer mit jahrelangem Engagement für dieses CMS.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here