Wie fügt man ein Bild in WordPress hinzu?

Anleitung, wie man ein Bild in WordPress hinzufügt – wie man es von Ihrem Computer hochlädt und eine Überschrift und einen Titel festlegt. Ich zeige Ihnen auch, wie Sie ein Bild für den Beitrag festlegen.

Wie fügt man ein Bild in WordPress hinzu?

In WordPress werden alle Ihre Bilder und anderen Medien in einer Medienbibliothek gespeichert. Das Hinzufügen zu einem Beitrag oder einer Seite ist sehr einfach. Sie können auch Links zum Herunterladen von PDF- und Word-Dokumenten hinzufügen. Sie können auch Bilder und ihre Galerien einfügen, ausrichten und verknüpfen.

Hochladen des Bildes

Wenn Sie einem Beitrag oder einer Seite ein Bild hinzufügen möchten, klicken Sie im visuellen Editor auf die Schaltfläche „Datei hinzufügen“. Das Fenster „Medienbibliothek“ wird geöffnet. Wenn sich das Bild, das Sie einfügen möchten, nicht in der Medienbibliothek befindet, klicken Sie auf „Dateien hochladen“. Auf diese Weise können Sie ein Bild von Ihrem Computer hochladen.

WordPress pridanie obrázku
Hinzufügen des Bildes

Verschieben Sie einfach die Dateien, die Sie in Ihre Medienbibliothek einfügen möchten, von Ihrem Computer oder wählen Sie die Option „Dateien auswählen“. Nach dem Hochladen Ihrer Bilder wird eine Medienbibliothek mit allen Abbildungen geöffnet, die Sie bereits auf der Seite haben. Eine andere Möglichkeit, Bilder zur Medienbibliothek hinzuzufügen, ist das Administrationsmenü. Suchen Sie die Option „Multimedia“ und wählen Sie „Neue hinzufügen“.

💡 Tipp: Die Wahl des richtigen Hostings ist entscheidend für eine schnelle Website ⏱. Ich empfehle, auf geprüfte Qualität zu setzen ➡️ HostEurope or Contabo.

Wie fügt man ein Bild in WordPress hinzu?

Alle Bilder in der Bibliothek werden in der Reihenfolge angezeigt, in der Sie sie auf die Seite hochgeladen haben. Oben in der Bibliothek können Sie Bilder, Audio- oder Videodateien anzeigen. Sie können sie hier auch nach Datum filtern.

WordPress popis obrázku
Bildbeschreibung

Wählen Sie das gewünschte Bild aus der Liste aus, indem Sie darauf klicken. Auf der rechten Seite des Bildschirms sehen Sie eine Miniaturansicht mit den folgenden grundlegenden Informationen und vier Feldern: Titel, Beschriftung, Alternativtext und Beschreibung.

Titel – im Feld „Titel“ finden Sie den Namen des Bildes, wie Sie es auf Ihrem Computer benannt haben.

Beschriftung – Zeigt Bildinformationen an.

Alternativtext – Diese Zeile dient für Suchmaschinen. Es wird auch angezeigt, wenn die Suchmaschine das Bild nicht laden kann. Um die SEO Ihrer Website zu optimieren, empfiehlt es sich, einen beschreibenden Titel oder eine Beschreibung für Ihr Bild zu verwenden.

Beschreibung – wird für eine längere Beschreibung des Bildes verwendet. Erscheint beim Übergang vom Vorschaubild zum Großbild.

Sie können auch festlegen, wie es für jedes Bild angezeigt werden soll:

Ausrichtung – Wählen Sie aus, wie Sie die Abbildung ausrichten möchten. Links, rechts, zentriert oder keine Ausrichtung.

Link zu – Legt fest, was passiert, wenn Sie auf die Abbildung klicken.

Größe – Hier können Sie auswählen, ob ein Miniaturbild, ein mittleres, ein großes oder ein Vollbild angezeigt werden soll. Neben den Größenangaben sind auch die Abmessungen in Pixel angegeben.

Wenn Sie alles eingerichtet haben, klicken Sie auf „In Beitrag einbetten“. Das Medium oder, wenn Sie mehrere Bilder gleichzeitig ausgewählt haben, wird anstelle der aktuellen Cursorposition in den Text eingefügt. Auf diese Weise können Sie so viele Illustrationen zu Ihrem Beitrag hinzufügen, wie Sie möchten.

💡 Tipp für Themen: Von Premium-Themen habe ich gute Erfahrungen mit themes Divi-, Avada-Multifunktionsthemen und Elementor.

Grundlegende Bearbeitung des Bildes

Wenn Sie auf ein eingebettetes Bild klicken, wird eine Tabelle mit mehreren Symbolen angezeigt. Sie können es links, zentrieren, rechts oder ohne Ausrichtung anzeigen. Es gibt auch Symbole zum Bearbeiten und Entfernen.

Wenn Sie auf die Bildbearbeitungsschaltfläche klicken, wird das Fenster „Bilddetails“ angezeigt. In diesem Fenster können nur einige Attribute bearbeitet werden. Wenn Sie mehrere Attribute bearbeiten möchten, müssen Sie zur Option „Datei hinzufügen“ zurückkehren.

Klicken Sie auf das Multimedia, das Sie bearbeiten möchten, um alle Attribute anzuzeigen. Beispielsweise können Sie das Einfügen einer anderen Bildgröße festlegen. Weitere Informationen zum Bearbeiten Ihrer Illustrationen finden Sie in meinem Beitrag Bearbeiten von Bildern in WordPress.

Fügen Sie ein Beitragsbild hinzu

Wenn Ihr WordPress-Theme dies zulässt, können Sie dem Beitrag ein Bild zur Veranschaulichung hinzufügen (sogenanntes Thumbnail oder empfohlenes Bild). Scrollen Sie die Seite nach unten und Sie finden das folgende Fenster unten rechts:

WordPress ilustračný obrázok
Beitragsbild

Um eine Miniaturansicht einzufügen, klicken Sie einfach auf „Beitragsbild festlegen“. Über diesen Link gelangen Sie zur Medienbibliothek. Wählen Sie eine aufgezeichnete Multimedia-Datei aus oder fügen Sie eine neue ein.

War dieser Artikel hilfreich für Sie? Unterstützen Sie mich bitte durch Teilen. 👍
Ich bin ein 30-jähriger WordPress-Programmierer mit jahrelangem Engagement für dieses CMS.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here