WordPress: Einstellungen für Seitenkopf und Hintergrund

Fragen Sie sich, wie Sie den Seitenkopf und den Hintergrund für WordPress anpassen können? Mit dieser Anleitung können Sie die Überschrift bearbeiten und das Bild als Webseitenhintergrund anzeigen.

WordPress: Einstellungen für Seitenkopf und Hintergrund

WordPress: Einstellungen für den Seitenkopf (Header)

Das Menü für die Kopfzeileneinstellungen ändert sich je nach verwendetem WordPress-Theme. Kopfzeilenoptionen finden Sie in der WordPress-Administration unter Design ›Header.

WordPress záhlavie stránky
Bearbeiten des Headers
💡 Tipp: Die Wahl des richtigen Hostings ist entscheidend für eine schnelle Website ⏱. Ich empfehle, auf geprüfte Qualität zu setzen ➡️ HostEurope or Contabo.

Bearbeiten des Headers

Nachdem Sie auf „Header“ geklickt haben, werden Sie zu einer Seite weitergeleitet, auf der Sie in einigen Themen ein Kopfbild oder sogar ein Video einfügen können. In der Kopfzeile können Sie eines Ihrer Fotos oder Videos aus Ihrer Medienbibliothek verwenden oder einfach ein neues hochladen.

Um der Kopfzeile ein neues Bild hinzuzufügen, klicken Sie auf Neues Bild hinzufügen. Wenn Sie ein Video einfügen, wählen Sie ein Video aus der Medienbibliothek aus, indem Sie auf Video auswählen klicken. Sie können auch die YouTube-Video-URL angeben. Speichern Sie nach dem Festlegen des Erscheinungsbilds der Kopfzeile alle Änderungen mit der Schaltfläche Veröffentlichen oben in der Menüleiste.

💡 Tipp für Themen: Von Premium-Themen habe ich gute Erfahrungen mit themes Divi-, Avada-Multifunktionsthemen und Elementor.

Anpassen des Seitenhintergrunds in WordPress

Bei einigen WordPress-Themes können Sie auch den Seitenhintergrund bearbeiten. Wählen Sie im Menü Administration die Option Hintergrundeinstellungen. Wählen Sie im Fenster mit den Hintergrundeinstellungen der Seite ein Bild aus der Medienbibliothek aus oder laden Sie ein neues hoch. Klicken Sie oben auf der Seite auf die Schaltfläche Veröffentlichen, um Ihre Änderungen zu speichern.

War dieser Artikel hilfreich für Sie? Unterstützen Sie mich bitte durch Teilen. 👍
Ich bin ein 30-jähriger WordPress-Programmierer mit jahrelangem Engagement für dieses CMS.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here