Wie man die Kommentare in WordPress verwaltet?

Wie man die Kommentare in WordPress verwaltet: Anweisungen zur Verwendung von Tools zum Verwalten und Genehmigen von Kommentaren zum automatischen Identifizieren und Entfernen von Spam.

Wie man die Kommentare in WordPress verwaltet?

Wofür sind Kommentare?

Mit WordPress können Sie Kommentare (Antworten) zu Beiträgen auf Ihrer Website einstellen. Kommentare werden von Website-Besuchern verwendet, um auf Beiträge und andere Artikel zu antworten. Dank dieser Antworten können die Besucher das Theme diskutieren. Die Kommentare dienen auch dazu, eine Interaktion zwischen Ihnen und den Website-Besuchern herzustellen.

Liste der Kommentare

Wenn Sie eine Liste aller Antworten sehen möchten, suchen Sie in der WordPress-Administration nach „Kommentare„. Klicken Sie hier, um zur Liste aller auf Ihrer Website vorhandenen Kommentare zu gelangen.

WordPress zoznam komentárov
Liste der Kommentare
💡 Tipp: Die Wahl des richtigen Hostings ist entscheidend für eine schnelle Website ⏱. Ich empfehle, auf geprüfte Qualität zu setzen ➡️ HostEurope or Contabo.

Filterung von Kommentaren

Oben in der Liste finden Sie Links zum Filtern von Besucherantworten. Sie können auswählen, welche Kommentare angezeigt werden sollen: Alle, Ausstehende, Genehmigte, Spam – oder Kommentare, die sich im Papierkorb befinden. Sie können Besucherantworten auch mithilfe der Option Filtern filtern. Sie können im Fenster In Kommentaren suchen nach bestimmten Antworten suchen.

💡 Tipp für Themen: Von Premium-Themen habe ich gute Erfahrungen mit themes Divi-, Avada-Multifunktionsthemen und Elementor.

Wie man die Kommentare in WordPress verwaltet

Wenn Sie in der Kommentarliste zu einer bestimmten Besucherantwortzeile navigieren, werden Links zu verschiedenen Funktionen angezeigt. Verwenden Sie diese Funktionen, um Kommentare auf Ihrer WordPress-Site zu verwalten.

WordPress správa komentárov
Verwaltung von Kommentaren

Zurückweisen – Mit dieser Funktion können Sie die Antwort eines Besuchers ablehnen. Die Reaktion wird nach der Aktion nicht mehr auf der Seite angezeigt.

Antworten – Wenn Sie auf diese Option klicken, wird ein Fenster geöffnet, in dem Sie Ihre Antwort auf den Kommentar schreiben.

QuickEdit – hier bearbeiten Sie den Namen des Benutzers, der die Antwort hinterlassen hat, seine E-Mail oder URL sowie den Kommentar selbst.

Bearbeiten – Zusätzlich zu den Informationen, die Sie in der Schnellbearbeitung bearbeiten können, können Sie den Status eines ausstehenden, genehmigten oder Spam-Kommentars auswählen. Sie können auch das Antwortdatum und die Antwortzeit bearbeiten.

Spam — markt den Kommentar als Spam.

Papierkorb – Wählen Sie diese Option, um die Reaktion in den Papierkorb zu verschieben. Diejenigen, die sich im Papierkorb befinden, können für immer wiederhergestellt oder gelöscht werden.

In WordPress können Sie Spam-Kommentare mit dem Akismet-Plugin auswerten und filtern. Akismet wird in jeder neuen WordPress-Installation installiert. Um es zu verwenden, suchen Sie in der Plugins-Liste nach Akismet und aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Aktivieren„.

Massenaktionen

Verwenden Sie die Schaltfläche Massenaktionen, um dieselbe Aktion für mehrere Kommentare auszuführen. Verwenden Sie das Kontrollkästchen, um auszuwählen, auf welche Besucherantworten sich die ausgewählte Aktion bezieht. Klicken Sie dann auf Massenaktionen.

Hier können Sie auswählen, was Sie mit den ausgewählten Kommentaren tun möchten: Zurückweisen, Genehmigen, Als Spam markieren oder In den Papierkorb legen. Klicken Sie auf Übernehmen, um die Aktion auszuführen.

WordPress komentáre hromadné akcie
Massenaktionen
War dieser Artikel hilfreich für Sie? Unterstützen Sie mich bitte durch Teilen. 👍
Ich bin ein 30-jähriger WordPress-Programmierer mit jahrelangem Engagement für dieses CMS.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here