Wie man das Passwort in WordPress ändert (4 Möglichkeiten zum Zurücksetzen)

Wie man das Passwort in WordPress ändert – Anweisungen zum Zurücksetzen des Passworts, 4 Möglichkeiten – durch Administration, Funktion für verlorene Passwörter, durch phpMyAdmin oder functions.php.

Wie man das Passwort in WordPress ändert (4 Möglichkeiten zum Zurücksetzen)

Sie können das Kennwort eines Benutzers auf eine der folgenden vier Arten leicht zurücksetzen:

1. Zurücksetzen des Passworts durch Verlorenes Passwort

Sie können Ihr Passwort vergessen, wenn Sie an der Website arbeiten. Klicken Sie in diesem Fall auf den Link

„Verlorenes Passwort“

unter dem Anmeldeformular. Sie werden aufgefordert, Ihr in Ihrem Profil registriertes Login oder Ihre E-Mail-Adresse einzugeben. Sie erhalten eine automatische Nachricht mit einem Link zu Ihrer E-Mail, in der Sie ein neues Passwort festlegen können. Von nun an melden Sie sich mit einem neuen Passwort bei der Site an.

2. Passwortgenerierung durch Kontoverwaltung

Wenn eine andere Person über Administratorrechte verfügt, kann sie problemlos ein neues Kennwort erstellen:

Administrácia - vygenerovanie hesla
Administration – Passwort generieren

Wenn Sie sich an Ihr Passwort erinnern und es ändern möchten, können Sie auf ähnliche Weise über Ihr Profil ein neues Passwort eingeben.

💡 Tipp für Themen: Von Premium-Themen habe ich gute Erfahrungen mit themes Divi-, Avada-Multifunktionsthemen und Elementor.

3. WordPress – Passwort ändern mit phpMyAdmin

Wenn Sie Ihr Passwort nicht per E-Mail zurücksetzen können, können Sie es in der WP-Datenbank mit phpMyAdmin. Hier ist die Vorgehensweise:

  1. Melden Sie sich bei phpMyAdmin an – Sie sollten Ihr Login und Ihre URL in Ihrem Hosting finden.
  2. Wählen Sie die von Ihnen verwendete WordPress-Datenbank aus. (Wenn Sie die Zugangsdaten nicht kennen oder nicht wissen, um welche es sich handelt, verwenden Sie den FTP-Zugang. Die erforderlichen Daten finden Sie in der Datei wp-config.php auf Ihrem Hosting.)
  3. Wählen Sie in phpMyAdmin den Ordner wp_users und klicken Sie auf „Durchsuchen“. Hier finden Sie die Datenbank Ihrer Website.
  4. Sie finden Ihre Anmeldedaten in user_login. Wählen Sie einen Benutzer und klicken Sie auf „Ändern“.

    phpmyadmin wordpress
    phpMyAdmin
  5. Sie sehen jetzt user_id. Klicken Sie erneut auf „Ändern“.
  6. Gehen Sie zur Zeile „user_pass“. Stellen Sie hier in der Spalte „Funktion“ die MD5-Funktion ein.
  7. Geben Sie das neue Passwort in die Spalte „Wert“ ein und klicken Sie auf „Los“.

Verwenden Sie das neue Passwort, um sich bei der Administration auf Ihrer Website
Ihre Website/wp-login.php anzumelden

4. Passwort über FTP-Zugang zurücksetzen

Der vierte Weg ist der FTP-Zugang. Sie müssen Ihre Administrator-Konto-ID kennen, die Sie in der Tabelle wp_users finden (sehen Sie vorherige Lösung zur Kennwortänderung).

Melden Sie sich zuerst mit FTP auf der Site an und laden Sie function.php herunter. Wenn Sie diese Datei bearbeiten möchten, fügen Sie nach <?php Folgendes hinzu:

wp_set_password(neues Passwort,1)

Geben Sie Ihre Benutzer-ID anstelle von Nummer 1 ein.

Laden Sie die geänderte Datei auf Ihre Site hoch. Löschen Sie nach dem Einloggen in das Konto die hochgeladene Datei aus function.php.

Tipp: Wenn Sie ein qualitativ hochwertiges Hosting mit gutem Support haben, hilft Ihnen der Kundenservice beim Zurücksetzen Ihres Passworts, wenn Sie danach fragen 🙂
War dieser Artikel hilfreich für Sie? Unterstützen Sie mich bitte durch Teilen. 👍
Ich bin ein 30-jähriger WordPress-Programmierer mit jahrelangem Engagement für dieses CMS.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here