Wie man die WordPress-Website schneller macht – das ultimative Tutorial [34 Tipps]

Läuft Ihre WordPress-Website zu langsam? Hier zeige ich Ihnen, wie Sie WordPress ohne Programmierung beschleunigen können. Schnelles Laden erhöht die Zufriedenheit Ihrer Besucher und hilft SEO.

WORDPRESS SCHNELLER MACHEN

Langsames Laden von Seiten ist ein großer Nachteil für Ihre Website. Google und andere Suchmaschinen benachteiligen langsame Websites in ihrem Suchprozess. Daher reicht die SEO-Optimierung nicht aus, um den Website-Verkehr zu erhöhen. Sie müssen auch die Geschwindigkeit optimieren.

Neben den Suchmaschinen selbst ist das langsame Laden der Website in einer anderen Perspektive ein Nachteil. Die Aufmerksamkeit der Internetbesucher sinkt nach sieben Sekunden. Wenn die Website nicht innerhalb dieses Zeitraums geladen wird, gehen viele von ihnen aus. Wenn Sie also möchten, dass sie auf der Website verbleiben und glücklich sind, zu Ihnen zurückzukehren, müssen Sie die Geschwindigkeit optimieren.

Zu guter Letzt noch ein Grund: Einige Suchmaschinen haben bereits begonnen, langsame Seiten zu bestrafen, indem sie zu niedrigeren Suchpositionen verschoben werden.

Messen Sie die Geschwindigkeit der Website

Um herauszufinden, wie schnell Ihre Website ist, reicht es nicht aus, nur die Ladezeit auf Ihrem Computer zu messen. Die von Ihnen besuchte Website wird häufig schneller auf Ihrem PC geladen. Dies ist auf den temporären Speicher des Browsers zurückzuführen, in dem Daten während des Browsens gespeichert werden. Wenn Sie die Website erneut besuchen, werden die Daten aus diesem Speicher abgerufen und die Seite wird schneller angezeigt. Dies hängt auch vom geografischen Standort des Besuchers ab.

Daher empfehle ich die Verwendung spezieller Tools wie Pingdom oder Google Pagespeed, um die Geschwindigkeit zu messen. Wenn Sie eine Ladezeit von weniger als 2 Sekunden messen, ist dies “ziemlich” in Ordnung. Wenn nicht, empfehle ich die Geschwindigkeit zu erhöhen. Für detailliertere Informationen verwenden Sie GTmetrix.

Nástoj na meranie rýchlosti pingdom
Geschwindigkeitsmessplattform Pingdom

Identifizieren Sie die Ursachen der Verlangsamung

Die Website wird aufgrund verschiedener Faktoren verlangsamt. Zu den häufigsten gehören:

  • falsch konfigurierter Webhosting-Server,
  • schlecht codierte Plugins oder zu viele installierte und nicht verwendete Plugins,
  • Größe der Website – in diesem Fall handelt es sich hauptsächlich um Bilder, die nicht für Websites optimiert sind,
  • externe Skripts wie Schriftarten, Anzeigen und mehr.

Verwenden Sie das WordPress Cache Plugin

Gemäß dem offiziellen WordPress-Optimierungshandbuch sind das Hosting und das Cache-Plugin die zwei wichtigsten Faktoren, die die Geschwindigkeit beeinflussen. 

Caching von WordPress kann Ihre Website um das 2- bis 5-fache beschleunigen. Es funktioniert nach dem Prinzip des Speicherns einer Kopie der Website in den Speicher des Servers, sobald dieser zum ersten Mal geladen wird. Diese Kopie dient dann jedem anderen Besucher der Website. Dadurch wird die Belastung des Servers reduziert, und Sie erhalten eine bessere Website-Leistung.

WordPress selbst enthält keinen Cache, daher benötigen Sie ein weiteres Plugin. Die besten sind WP rocket, WP Super Cache und W3 Total Cache.

Ich habe festgestellt, dass die Leute betrachten WP rocket in vielen Facebook-Abstimmungen als der beste:

Facebook- hlasovanie o najlepšom WordPress cache plugine
Facebook- Abstimmung über das beste WordPress Cache Plugin 
Ich habe alle drei genannten Cache-Plugins getestet. Ich habe mit WP rocket die besten Ergebnisse erzielt. Die Unterschiede zwischen diesen Plugins liegen in Sekundenbruchteilen, aber jede Millisekunde hilft, die Suchergebnisse zu verbessern (Google SERP-e).

Darüber hinaus gefiel mir die einfache Einrichtung und die Funktionen, die über andere Plugins hinausgehen. So kann beispielsweise die Datenbank optimiert werden, was WP Super Cache und W3 Total Cache zum Zeitpunkt des Tests nicht ausführen konnten.

Deshalb habe ich beschlossen, es zu investieren und zu kaufen. Seitdem verwende ich dieses Plugin nur zur Optimierung meiner Website. Wenn Sie eine Website als Hobby haben, verwenden Sie eines der kostenlosen benannten Caching-Plugins. Stellen Sie vor allem sicher, dass Sie einige verwenden! 😉 Es ist wahrscheinlich die einflussreichste Sache, um das Web zu beschleunigen.

WP Rocket vs. iné kešovacie pluginy
WP Rocket vs. andere Cache-Plugins

Verwenden Sie Qualitätshosting

Es ist bekannt, dass die Hosting-Leistung einen großen Einfluss auf die Geschwindigkeit der Website hat. Deshalb wählen Sie konsequent das richtige Hosting. Ich glaube, das beste Webhosting für WordPress sind: hosteuropeionos oder bluehost. Eine mögliche Lösung ist auch der Übergang zu Ihrem eigenen virtuellen Server.

Verwenden Sie die richtigen Bildformate

PNG ist unkomprimiert (d. h. größere Dateigröße) und eignet sich daher am besten für einfache Bilder, bei denen es nicht viele verschiedene Farben gibt. JPEG ist ein komprimiertes Format (kleinere Dateigröße), das die Bildqualität geringfügig verringert. Es ist jedoch kleiner und wird für Bilder mit vielen Farben verwendet. 

Reduzieren Sie die Größe Ihrer Bilder

Plugin Compress JPEG & PNG images
Plugin: Compress JPEG & PNG images

Bilder sind wichtig für den Website-Verkehr. Untersuchungen haben gezeigt, dass 80% der Menschen lieber Text lesen, der nicht nur schwarzweiß ist. Farben fördern auch die Wahrnehmung. Falsch optimierte JPG- und PNG-Dateien beanspruchen jedoch zu viel Speicherplatz. Außerdem benötigen große Dateien mehr Zeit zum Herunterladen.

Um die Leistung Ihrer Website zu verbessern, müssen Sie die Größe Ihrer Bilder optimieren. Sie müssen sich nicht um Änderungen in der Anzeigequalität kümmern. Sie können dies direkt beim Bearbeiten eines Bildes tun – einige Grafikprogramme enthalten eine Funktion, die für das Web gespeichert wird.

Zu diesem Zweck können Sie auch ein spezielles Plugin installieren. Ich benutze ein Plugin namens Compress JPEG & PNG images von TinyPNG. Damit habe ich die prozentual höchste Optimierung von Bildern erreicht.

Plugin ewww image optimizer
Plugin: ewww image optimizer

Ich habe auch gute Erfahrungen mit den EWWW Image Optimizer (in der kostenlosen Version hier) oder WP Smush.it (in der kostenlosen Version hier).

Diese Plugins passen die Qualität und Größe der Bilder an, während sie in WordPress hochgeladen werden, ohne deren Qualität zu berücksichtigen. Darüber hinaus können sie auch die Bilder optimieren, die Sie bereits auf der Website haben.

Richten Sie das schrittweise Laden von Bildern ein

Lazyload - nastavenie
Lazyload – Einstellung

Sie können die Geschwindigkeit Ihrer WordPress-Website auch erhöhen, indem Sie eine Vielzahl von Bildern einrichten (sogenannte Lazy Load). Beim Öffnen einer Seite werden nur die sichtbaren geladen. Andere holen allmählich ab, während der Besucher die Seite nach unten bewegt. Dadurch wird die Seitenansicht beschleunigt.

Diese Funktionalität kann von mehreren Plugins bereitgestellt werden. Dies ist für mich das WP Rocket Plugin, das ich bereits erwähnt habe. 

Wechseln Sie zu PHP 7

PHP 7 verarbeitet mehr als doppelt so viele Anfragen pro Sekunde im Vergleich zu älteren Versionen:

WordPress - php7
Quelle: blog.digitalocean.com

In der Praxis bedeutet dies, dass php 7 im Durchschnitt zwei bis drei Mal schneller ist als php 5. Daher empfehle ich auf jeden Fall, es auf dem Hosting zu aktivieren, wenn Sie es noch nicht haben.

Wenn Sie nicht sehen können, auf welcher Version von PHP Ihre Website läuft, können Sie sie leicht über das Display PHP Version-Plugin anzeigen.

WordPress - ako zistiť verziu PHP
WordPress – wie man die PHP-Version herausfindet

Sie müssen jedoch vorsichtig sein und ordnungsgemäß testen, ob Ihre Website dies unterstützt – beispielsweise mithilfe des PHP Compatibility Checker-Plugins. Möglicherweise haben Sie einige veraltete Plugins und ich werde Ihnen eine Fehlermeldung geben. In diesem Fall würde ich überlegen, solche Plugins zu entfernen.

Websupport - nastaviť php7
Websupport – Einstellung von php 7.2

Entfernen Sie nicht verwendete Plugins

Sie haben mehrere Plugins installiert, um eine Website zu erstellen und zu bearbeiten. Nicht verwendete (deaktivierte) Plugins können jedoch auch Ihre Website verlangsamen. Um die Website zu beschleunigen, müssen Sie sie nicht nur deaktivieren, sondern auch löschen.

Entfernen Sie nur die Plugins, die Sie nicht verwenden. Die Entfernungsprozedur ist einfach: Suchen Sie Plugins im Verwaltungsmenü. Wählen Sie das Plugin aus, das Sie entfernen möchten, und deaktivieren Sie es. Dann entfernen Sie es.

Verwenden Sie HTTP/2

Porovnanie rýchlosti HTTP/1 vs HTTP/2
Geschwindigkeitsvergleich: HTTP/1 vs HTTP/2

Die meisten modernen Browser unterstützen bereits HTTP/2. Dieses Protokoll ist deutlich schneller als das ursprüngliche HTTP/1.1. Testen Sie in diesem Tool ob Ihr Hosting HTTP/2 unterstützt.

keycdn: HTTP/2 test
keycdn: HTTP/2 Test

Richten Sie einen php-Cache für das Hosting ein

Richten Sie auf Ihrem Hosting einen PHP-Cache ein – opcache für PHP 5.4 und einen PHP 7. Xcache für PHP 5.3 und niedrigere Versionen.

Websupport - nastavenie php cache
Websupport – php-Cache-Einstellungen

Aktualisieren Sie Ihre Plugins

Neben dem Entfernen nicht verwendeter Plugins müssen Sie regelmäßig die auf der Seite verbleibenden aktualisieren. Es verbessert die Sicherheit, bietet bessere Optionen und beeinflusst auch die Geschwindigkeit von WordPress.

Aktualisieren Sie WordPress regelmäßig

Es ist auch notwendig, den Kern von WordPress selbst regelmäßig zu aktualisieren.

Aktualisieren Sie das Thema

Die Ersteller von Themen aktualisieren regelmäßig einzelne Themen. Es muss regelmäßig aktualisiert werden, um die Funktionalität und die Optimierung Ihrer Website zu verbessern. Dies erhöht auch die Sicherheit. Darüber hinaus enthalten Updates häufig neue Funktionen und die Beseitigung kleiner Fehler, die im Thema aufgetreten sind.

Datenbankoptimierung

WP Rocket - optimalizácia databázy
WP Rocket – Datenbankoptimierung

WordPress speichert auch nicht benötigte Daten. Um die Geschwindigkeit der Website zu optimieren, ist es manchmal erforderlich, die Datenbank zu löschen. Ich benutze dazu WP Rocket. Es löscht gelöschte Kommentare, Updates, automatische Artikelkonzepte, SPAM in Kommentaren und mehr. Geeignete Plugins für diesen Zweck sind auch WP Optimize und WP Sweep.

Verwenden Sie AMP (Accelerated Mobile Pages)

Accelerated Mobile Pages (AMP) sú projektom spoločnosti Google, vďaka ktorému sa mobilné stránky načítajú rýchlejšie. ist ein Google-Projekt, das das Laden mobiler Seiten beschleunigt. Sie können sie auf Ihrem Handy leicht erkennen, wenn Sie einen Blitz in den Suchergebnissen von Google sehen:

Ako rozoznať AMP od Google na mobile
So erkennen Sie Google AMP auf Ihrem Handy

Sie können die AMP-Technologie bereits in das Thema aufnehmen oder über das offizielle AMP for WordPress-Plugin ausführen.

Deaktivieren Sie Emoji

Verwenden Sie den Standardemoji des Browsers des Besuchers, anstatt den Emoji von WordPress.org zu laden, um die Anzahl externer Anfragen an den Server zu reduzieren. Dies ist auch etwas, was WP Rocket für mich sicherstellt:

Zakázať emoji
Emoji deaktivieren

Optimierung des Themas

Achten Sie bei der Auswahl eines WordPress-Themes nicht nur auf das Aussehen, den Preis und die Funktionen. Verwenden Sie eine einfachere Vorlage, und erweitern Sie die Funktionalität mit entsprechenden Plugins.

Sie können auch einige der Premium-Themen kaufen, die auf Geschwindigkeit optimiert sind. Wenn Sie sich entscheiden, das Thema zu ändern, sollten Sie genau wissen, wie Sie zu einem neuen Thema wechseln können, ohne Ihre Daten und Einstellungen zu verlieren.

Minimierung (Komprimierung) von CSS- und JS-Dateien

Minifikácia súborov
Minimierung von Dateien

Minimieren Sie HTML, CSS, JS. Durch die Minimierung wird die Geschwindigkeit von WordPress-Seiten erhöht. Sie können das kostenlose Autoptimize-Plugin verwenden, oder Sie können es mit WP Rocket auch tun.

Richten Sie das verzögerte Laden von JavaScript ein

Die Optimierung der Geschwindigkeit der WordPress-Website wirkt sich auch auf das Laden von JavaScript aus. Dies ist ein häufiges Problem, das die Seitenansicht verlangsamt. Wenn Sie mehrere externe Dateibibliotheken oben auf der Seite platzieren, beginnt der Browser, diese herunterzuladen und zu verarbeiten. Der Rest der Seite wird erst danach geladen. Sie können WP rocket auch verwenden, um das verzögerte Laden von JavaScript (auch als deferred JavaScript bezeichnet) einzurichten:

Odložené načítanie JavaScript
Verzögertes JavaScript-Laden

Speichern Sie Videos nicht direkt in WordPress

Vollständige Videos können auch auf der WP-Website gespeichert werden. Ich empfehle dies jedoch nicht, um die Geschwindigkeit zu optimieren. Sie nehmen zu viel Platz ein. Verwenden Sie stattdessen einen Link zu YouTube, Vimeo oder VideoPress. Kopieren Sie einfach die URL in Ihren Post, um das Video einzufügen.

Verwenden Sie Auszüge

Sie müssen nicht alle Beiträge auf der Hauptseite und in den Archiven anzeigen. Auszug (auf Englisch excerpt) spart Zeit und Platz. Darüber hinaus übersieht der Website-Besucher mehrere Themen, die für ihn von Interesse sein könnten. Er wird nicht nur einen Beitrag lesen. Diese Einstellung hängt vom ausgewählten Theme ab, das heißt, das ausgewählte Theme unterstützt es möglicherweise nicht.

Zhrnutie článku
Auszug des Artikels

Teilen Sie Kommentare in mehrere Seiten

Sie können die Geschwindigkeit der WordPress-Website auch erhöhen, indem Sie die Kommentare teilen. Ältere Kommentare sind möglicherweise nicht sichtbar, sobald der Artikel geladen wird. Sie können sie separat speichern. Gehen Sie dazu zu Einstellungen »Kommentare und aktivieren Sie die Option Kommentare auf Seiten aufteilen.

Rozdelenie komentárov
Aufteilen von Kommentaren

Verwenden Sie CDN

CDN- Content Delivery Network
CDN- Content Delivery Network

CDN (Content Delivery Network) ist eine Technologie zur Verbreitung von Inhalten auf mehreren Servern, die sich an verschiedenen Orten der Welt befinden. Der Standort des Servers beeinflusst auch die Geschwindigkeit der WordPress-Website, abhängig von der geographischen Entfernung Ihres Hosting-Providers und der Besucherseite. Das Server-Layout hilft den Besuchern, schneller zu ihrem Inhalt zu gelangen.

Die folgenden CDNs halte ich für die Beste: Cloudflare, KeyCDN, StackPath (MaxCDN) undSucuri CDN.

Eine der beliebtesten CDN, die in der Basisversion kostenlos ist, ist Cloudflare.

Aus meiner Sicht lohnt es sich, das CDN als Lösung nur für große Websites mit Verkehr aus verschiedenen Teilen der Welt zu betrachten.

Verwenden Sie einen schnellen Schieberegler

Verwenden Sie das entsprechende Plugin für Schieberegler, um die WordPress-Website zu beschleunigen. Schieberegler (Sliders) verbessern das Website-Design, verlangsamen es jedoch häufig, auch wenn Sie Bilder optimiert haben. Dies kann auf eine schlechte Kodierung des Plugins zurückzuführen sein. Das schnellste WordPress Slider-Plugin ist Soliloquyi. Es gehört zu Premium-Plugins. Der bekannte Revolution Slider war bei Geschwindigkeitstests nicht besonders gut

Porovnanie rýchlosti WordPress sliderov
PVergleich der Geschwindigkeit von WordPress-Sliders. Quelle: soliloquywp.com

PMeiner Meinung nach ist es am besten, die Schieberegler möglichst vollständig zu vermeiden.

Verwenden Sie ein schnelleres Plugin für Galerien

envira-galery1

Wenn Sie viele Bilder, Fotos und Galerien auf Ihrer Website haben, kann Ihnen auch ein schnelleres Galerie-Plugin helfen. Verwenden Sie einen für Geschwindigkeit optimierten. Ich empfehle das Premium-Plugin Envira Gallery. Sie können damit eine Foto- und Videogalerie erstellen. Bei weniger Bildern ist die grundlegende Galerie des Themas ausreichend.

Teilen Sie lange Beiträge in mehrere Seiten

Wenn Sie Beiträge auf der Seite haben, die sich mehr auf einzelne Themen konzentrieren und viel Platz beanspruchen, wird die Geschwindigkeit beim Laden der Seite reduziert. Um unnötige Verzögerungen beim Laden zu vermeiden, teilen Sie diese in mehrere Teile auf. WordPress bietet auch eine Lösung für ein solches Posting an. Die Einrichtung der Aufteilung ist möglich mit einem Tag:

<!––nextpage––>

Platzieren Sie es im Texteditor an der Stelle, an der Sie den Artikel teilen möchten. Dies erhöht die Geschwindigkeit der WordPress-Website.

Reduzieren Sie das Laden von Inhalten von anderen Websites

Viele WordPress-Themen laden Inhalte von anderen Websites. Dies sind Bilder von externen Quellen wie Google, Facebook usw. Viele von ihnen werden schnell geladen. Daher ist es einfacher, sie von Dritten zu laden, als sie direkt auf Ihrer Website zu platzieren.

Wenn Ihre Plugins jedoch zu viel von diesem Inhalt verwenden, kann dies die Website verlangsamen. Und das ist ein Problem. Es ist notwendig, das Laden externer http-Anforderungen zu reduzieren, indem sie in einer einzigen Datei zusammengefügt oder einzelne Skripts deaktiviert werden.

WP Rocket - zakázať zdieľanie
WP Rocket – Freigabe deaktivieren

Speichern von Post-Revisionen einschränken

Sie können die WordPress-Website auch beschleunigen, indem Sie das Speichern von Revisionen auf Posts beschränken, die ebenfalls Platz beanspruchen. Dies kann verhindert werden, indem Sie der Datei wp-config.php einen einfachen Code hinzufügen:

define( 'WP_POST_REVISIONS', 4 );

Mit diesem Code können Sie die letzten vier Änderungen speichern. Ältere Änderungen werden automatisch gelöscht. Ich bin es gewohnt, Revisionen vollständig zu deaktivieren – dies kann durch Einfügen von 0 anstelle von 4 erfolgen.

Setzen Sie den HTTP-Cache direkt auf dem Server

Eine effektive Lösung zur Beschleunigung der WordPress-Website besteht darin, den HTTP-Cache direkt auf dem Hosting-Server einzurichten.

Deaktivieren Sie nicht verwendete Voreinstellungen

Es ist möglich, einige Funktionen zu deaktivieren, um die Geschwindigkeit der WordPress-Website zu erhöhen. Nicht jeder braucht zum Beispiel Emoji oder Pingbacks. Beispielsweise das WP Disable kann Ihnen helfen. Sie können das Kommentieren und die XML-RPC-Unterstützung auch einschränken, z. B. über das Plugin – Disable XML-RPC.

Verbieten Sie das Verknüpfen und Stehlen von Inhalten (Hotlinking)

Jede Qualitätswebsite ist früher oder später mit dem Diebstahl von Inhalten bedroht. Dies kann auch der Fall sein, dass andere Websites Ihre Bilder direkt über ihre URL anzeigen, anstatt sie auf ihre eigenen Server hochzuladen. Dieser Vorgang verlangsamt Ihre Website. Sie können dies verhindern, indem Sie der .htaccess-Datei den folgenden Code hinzufügen

#disable hotlinking
RewriteEngine on
RewriteCond %{HTTP_REFERER} !^$
RewriteCond %{HTTP_REFERER} !^http(s)?://(www\.)?jurosko.de [NC]
RewriteCond %{HTTP_REFERER} !^http(s)?://(www\.)?google.com [NC]
RewriteRule \.(jpg|jpeg|png|gif)$ – [NC,F,L]

Wie beschleunigt man die WordPress-Website – Zusammenfassung?

Meines Erachtens sind Qualitätshosting (hosteuropeionos oder bluehost), gutes Cache-Plugin, Bildoptimierung und Auswahl einer geeigneten Vorlage die wichtigsten Kriterien.

Hat Ihnen dieses Tutorial gefallen? Geben Sie es ein Like 👍 Wenn Sie irgendwelche Tipps und Tricks haben und diese mit anderen teilen möchten, schreiben Sie sie zum Kommentar auf 👇

War dieser Artikel hilfreich für Sie? Unterstützen Sie mich bitte durch Teilen. 👍
Ich bin ein 30-jähriger WordPress-Programmierer mit jahrelangem Engagement für dieses CMS.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here