WPML – mehrsprachige WordPress-Website [Anleitung]

Eine einfache schrittweise Anleitung zum Erstellen einer mehrsprachigen WordPress-Website über das WPML-Plugin. Für normale Benutzer – keine Programmierkenntnisse erforderlich.

WPML - mehrsprachige WordPress-Website [Anleitung]

WordPress-Plugins für Mehrsprachigkeit

Zu diesem Zweck gibt es mehrere Plugins, die kostenpflichtig oder kostenfrei sind. Bekannt sind neben bezahlter WPML auch qTranslate X und Polylang.

Das qTranslate X-Plugin wurde lange Zeit nicht aktualisiert, und seine Benutzer melden Probleme. Obwohl das Polylang-Plugin auch in der kostenlosen Version vorhanden ist, sind seine Fähigkeiten begrenzt

Vergleich von Plugins für die Übersetzung

Einen detaillierteren Vergleich finden Sie in der Tabelle auf dieser Unterseite:

qTranslateXPolylangWPML BlogWPML CMS
Übersetzung von Artikeln, Seiten, Kategorien und Tags ✔ ✔
Übersetzungsmanagement – Mehrere Übersetzer haben, ihnen Aufgaben zuweisen und sie steuern ✘ ✘ ✘ ✔
Übersetzung des Menüs ✘ ✔ ✔ ✔
Möglichkeit, Menüübersetzungen automatisch zu synchronisieren ✘ ✘ ✘ ✔
Übersetzung von Seiten, die vom Builder erstellt wurden ✘ ✘ ✘ ✔
Übersetzung von Titel und Beschreibung der Website ✘nur in der Pro-Version ✘ ✔
Übersetzung von Thementexten und Plugins ✘ ✘ ✘ ✔
WooCommerce-Unterstützung ✘ ✘ ✘ ✔
Integration mit anderen Übersetzungsdiensten ✘ ✘ ✘ ✔
Möglichkeit für Übersetzungen in anderen Domänen, Subdomänen und Ordnern
Die Fähigkeit, an Übersetzungen zu arbeiten, ohne sie den Besuchern anzuzeigennur in der Pro-Version
SEO – die Fähigkeit, Meta-Tags, URL-Adressen usw. zu übersetzennur in der Pro-Version
Kompatibilität mit Themen
Kompatibilität mit Plugins
Garantierter Supportnur in der Pro-Version
PREISkostenlosPro-Version 99 €29 €79 €

Die Tabelle beispielsweise zeigt, dass WPML die meisten Funktionen bietet. Der andere Vorteil ist, dass es mit vielen Plugins und Themes kompatibel ist. Es ist erwähnenswert, dass es auch mit WooCommerce funktioniert

Mehr Info

Neben den Plugins kann Mehrsprachigkeit auch über WordPress Multisite gelöst werden, wo für jede Sprache eine eigene Website erstellt wird. Aber hier sehe ich die langatmige Verwaltung als großen Nachteil an.

Daher halte ich WPML für die beste Möglichkeit, eine mehrsprachige WordPress-Website zu erstellen. Ich verwende es auch beim Erstellen von Websites für Kunden.

Einführung des Plugins

Wpml ist ein Premium-Plugin, mit dem Sie mehrsprachige Inhalte in WordPress verwalten können. Über das Plugin können Sie alle Teile der WordPress-Website übersetzen – Artikel, Seiten, benutzerdefinierte Beitragstypen (custom post types), Kategorien, Labels, Taxonomie, Menü-, Design- und Plugin-Texte, Benutzerfelder, sogar WooCommerce Eshop und viele andere

Vorteile des WPML-Plugins

  1. Es ist nicht notwendig zu wissen, wie man programmiert – Grundsätzlich kann ein Benutzer ohne technische Kenntnisse eine mehrsprachige WP-Website erstellen, einfach durch Einrichten und Verwalten in der Administration.
  2. Möglichkeit, die gesamte Website zu übersetzen – wie bereits erwähnt, können Sie mit dem Plugin alle Texte auf der Website übersetzen. Natürlich kann das Web in eine unbegrenzte Anzahl von Sprachen übersetzt werden.
  3. Nur eine Administration – die gesamte Webadministration und ihre Übersetzungen werden in einer Administration ausgeführt, was Zeit spart und die Übersetzung effizienter macht.
  4. Kompatibilität mit anderen Plugins – wpml unterstützt viele der am häufigsten verwendeten Plugins und Designs.
  5. Automatische Erkennung der Besuchersprache – das Plugin kann die Sprache des Benutzers vom Browser aus erkennen und an die entsprechende Sprachmutation weiterleiten.
  6. Integration mit WooCommerce eshop – Plugin kann Produkte, Produktkategorien übersetzen und den Preis nach Sprachmenüs auswählen.
  7. Qualitätssupport – Ich habe mehrfach Unterstützung von Plugin-Erstellern benötigt und in einer angemessenen Zeit eine Antwort erhalten.

Mehr Info

1. Herunterladen und Installieren von WPML

Zunächst müssen Sie eine Lizenz auswählen und erkaufen. Sie können eine Blogversion oder ein mehrsprachiges CMS auswählen. Ich benutze die letztere, die zwar teurer ist, aber alle Webkomponenten (Widgets, benutzerdefinierte Felder usw.) übersetzen kann.

WPML-Preis

Der WPML-Preis in der Multilingual Blog-Version beträgt zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels 29 US-Dollar, was etwa 25 Euro entspricht.

Der WPML-Preis in der Multilingual CMS-Version beträgt 79 US-Dollar, also etwa 67 Euro.

Die Multilingual Agency-Version hat einen Wert von 159 US-Dollar, was etwa 140 Euro entspricht.

WPML porovnanie verzií
WPML-Vergleich von Versionen

 

Melden Sie sich bei Ihrem Konto an und gehen Sie zum Abschnitt „Downloads“:

Stiahnuť WPML

Laden Sie die Multilingual CMS-Version herunter:

WPML balíček

Hinweis: Wie Sie sehen können, gibt es hier mehrere Produkte zum Herunterladen, die die Funktionalität des Basis-Plugins erweitern. Dies ist jedoch nicht Gegenstand dieses Tutorials.

Installieren Sie das heruntergeladene Plugin in WordPress über Plugins -> Neues hinzufügen -> Upload-Plugin:

Nahrať plugin

Aktivieren Sie Plugin.

2. Plugin-Einstellungen

Klicken Sie Configure WPML in der Verwaltung:

Nastaviť wpml

Wählen Sie die Sprache aus, in der der vorhandene Websiteinhalt erstellt wurde:

WPML jazyk obsahu

Wählen Sie die Sprachen aus, die Sie auf Ihrer Website haben möchten:

WPML jazyky webstránky

Wählen Sie im nächsten Schritt die Reihenfolge der Sprachen aus, die im Sprachumschalter angezeigt werden:

WPML - nastavenie poradia jazykov

Klicken Sie auf einen neuen Sprachumschalter zu einem Menü hinzufügen:

WPML pridať prepínač jazykov

Stellen Sie den Umschalter entsprechend Ihren Anforderungen ein:

WPML nastaviť prepínač

[note]TIP: Sie können die Vorschau anhand der Einstellungen in der oberen rechten Ecke sehen.

Im letzten Schritt fügen wir einen Lizenzschlüssel ein, den Sie nach Klicken auf die Schaltfläche erhalten können: Generate a key for this site:

WPML registrácia

Fertig, wir haben das Plugin eingerichtet und können jetzt zum eigentlichen Hochladen von Inhalt gehen.

3. Übersetzung des Dokuments

Wir werden einen Artikel öffnen, den wir übersetzen möchten.

Ticken Sie in der oberen rechten Ecke des Fensters die Option Duplizieren und bestätigen Sie mit der Duplicate-Taste:

WPML duplikovať článok

Wechseln Sie zum doppelten Dokument, indem Sie im oberen Menü auf die entsprechende Sprache klicken:

WPML - duplikovaný článok

Klicken Sie auf „Translate independently„, um die Synchronisierung der Übersetzung mit dem ursprünglichen Inhalt zu deaktivieren:

Nun übersetzen wir den Titel, den permanenten Link und den Inhalt des Artikels:

wpml preklad článku

Speichern Sie Ihre Übersetzung. So haben wir den ersten Artikel erfolgreich übersetzt.

4. Übersetzung des Menüs

Öffnen Sie das Menü, das Sie übersetzen möchten, und klicken Sie auf die entsprechende Sprache:

WPML - preklad menu

Benennen Sie das Menü für die Sprache und fügen Sie die Elemente nach Bedarf ein:

WPML - uložiť menu

Vergessen Sie nicht, das Menü zu speichern.

Mehrsprachiges WordPress – Zusammenfassung

Der Zweck dieses Artikels bestand darin, Ihnen zu zeigen, wie Sie eine mehrsprachige WordPress-Website erstellen können. Wir haben die Grundfunktionen des WPML-Plugins gezeigt. In anderen Artikeln zeige ich Ihnen erweiterte Optionen dieses mehrsprachigen WordPress-Plugins.

Mehr Info

WPML – mehrsprachige WordPress-Website [Anleitung]
4.9 (98.18%) 22 Bewertungen

War dieser Artikel hilfreich für Sie? Unterstützen Sie mich bitte durch Teilen. 👍

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here